Sale / Financing B757-200F

Marktplatz zum kaufen und verkaufen von Flugzeugen sowie tauschen von Routen etc.

Moderatoren: Aircraft-Admins, English-Support, FTW-Development, Airport-Admins

Antworten
Benutzeravatar

Topic author
Alpha
Beiträge: 54
Registriert: Do 5. Apr 2018, 16:39
Wohnort: EDFV
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Sale / Financing B757-200F

#1

Beitrag von Alpha » Di 30. Jun 2020, 17:22

Noah [Alpha]
CEO D&A Aviation Crew
D&A Fleet Manager
D&A Personell Manager

D&A Aviation Crew Website

noah@aviation-crew.de
info@aviation-crew.de

Bild


old_Crashpilot
Beiträge: 471
Registriert: Sa 11. Nov 2017, 06:01
Wohnort: EDLD
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Sale / Financing B757-200F

#2

Beitrag von old_Crashpilot » Mi 1. Jul 2020, 19:28

Vielleicht solltet Ihr für einen Sale noch die Flugzeug-ID dabei schreiben. Auch das Angebot der FTW-Bank für einen Rückkauf ist nicht unwichtig!
Aber das kann/sollte ein möglicher Käufer ja bei Euch vor dem Sale erfragen.
Grundsätzlich sehe ich aber den Preis von 35 Mill als extrem überhöht. Sorry :)

Grüße,
Jan

Edit: RS
select.typeFrom ptag;item;pivot;center;edge;polygon;vertex true

Benutzeravatar

Dav
Administrator
Beiträge: 447
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 20:20
Wohnort: Hagen
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Sale / Financing B757-200F

#3

Beitrag von Dav » Mi 1. Jul 2020, 20:43

Wieso extrem überhöht? Bank Einkaufpreis 30 Millionen. :wtf:


old_Crashpilot
Beiträge: 471
Registriert: Sa 11. Nov 2017, 06:01
Wohnort: EDLD
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Sale / Financing B757-200F

#4

Beitrag von old_Crashpilot » Mi 1. Jul 2020, 21:08

Ich will keinen angreifen :)
Ich habe schon Maschinen vom Stock gekauft bei denen der Rückkaufwert sofort um 20 Mill fiel.
Jetzt hast Du ja die Karten auf den Tisch gelegt.
Ich habe gesagt das man sich vor dem Kauf das Rückkauf-Angebot der Bank geben lassen sollte.
6 Mill Wertverlust ist aber auch heftig wenn man bedenkt das der Flieger bisher nur rumstand.

Daher der Hinweis: Man kann den Rückkaufswert erfragen um nicht völlig überrascht zu werden.

Grüße,
Jan

Edit: RS
select.typeFrom ptag;item;pivot;center;edge;polygon;vertex true

Benutzeravatar

Dav
Administrator
Beiträge: 447
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 20:20
Wohnort: Hagen
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Sale / Financing B757-200F

#5

Beitrag von Dav » Mi 1. Jul 2020, 21:21

:) Alles gut. Über 38 Millionen verlangt FTW für vergleichbare Maschine.


old_Crashpilot
Beiträge: 471
Registriert: Sa 11. Nov 2017, 06:01
Wohnort: EDLD
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Sale / Financing B757-200F

#6

Beitrag von old_Crashpilot » Mi 1. Jul 2020, 21:34

Naja, ich sehe das der Stock 38 Mill für ältere Maschinen aufruft.
Die werden einen hohen Wertverlust haben.

Es kann günstiger sein deine Maschine 5 Mill über Wert von Euch zu kaufen! Vom Stock wird sie teurer und keiner hat etwas davon. Weder Verkäufer noch Käufer.
Nur müssen das die Leute erst kapieren!

Daher mein Hinweis!

PS: Ich hatte anfangs den Wertverlust bei 10 Mill angesetzt für deinen Flieger.
select.typeFrom ptag;item;pivot;center;edge;polygon;vertex true

Antworten

Zurück zu „Marketplace“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste