bitte Flieger enttanken > Hilfe  erledigt

Moderatoren: Aircraft-Admins, English-Support, FTW-Development, Airport-Admins

Antworten

Topic author
guenther
Beiträge: 146
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 20:30
Wohnort: Salzburg
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

bitte Flieger enttanken > Hilfe  erledigt

#1

Beitrag von guenther » Do 16. Jan 2020, 16:32

Hallo,

könnt ihr mir bitte helfen: ich erreiche aktuell den Inhaber des Fliegers nicht:

ID 3945 da sind ca. 76 to Treibstoff getankt, ich benötige nur 12 to.

Bitte enttanken, wohin geht das Geld für den Treibstoff welcher nun abgelassen wird? Bezahlt hat ein Pilot von mir und das Geld habe ich für meine Tankstelle bekommen.

Danke für Hilfe.

guenther europeXpress Regional

Benutzeravatar

stefan.klees
Beiträge: 3553
Registriert: Sa 21. Jan 2017, 11:52
Wohnort: Beckingen - Saarland
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 557 Mal

bitte Flieger enttanken > Hilfe

#2

Beitrag von stefan.klees » Do 16. Jan 2020, 16:34

Ne ne, der wird nicht von uns enttankt, wir sprechen da über ca. 150.000€ die dem Besitzer gehören.
Bis dann und Gruß
Stefan

Supportanfragen jeglicher Art bitte im Forum posten, per PN werden keine Supportanfragen beantwortet.
Developer of Fly the World
Portalseite und Donation www.ftw-sim.de

Bild


Topic author
guenther
Beiträge: 146
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 20:30
Wohnort: Salzburg
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

bitte Flieger enttanken > Hilfe

#3

Beitrag von guenther » Do 16. Jan 2020, 16:41

Hallo, ok, habe ich befürchtet. Bin mit dem Besitzer nun im Kontakt, hoffe der kommt bald auf seinen PC.

Danke Dir.

Bei dieser Gelegenheit: ich habe gefragt wegen Kennzeichenangabe bei Routen verwalten - alle Aufträge anzeigen - dort wo die ID-Nummer des Jobs steht, ob es möglich wäre auch das Kennzeichen des eingeteilten JOB-Flugzeuges anzuzeigen.

lg Günther

Benutzeravatar

stefan.klees
Beiträge: 3553
Registriert: Sa 21. Jan 2017, 11:52
Wohnort: Beckingen - Saarland
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 557 Mal

bitte Flieger enttanken > Hilfe

#4

Beitrag von stefan.klees » Do 16. Jan 2020, 16:44

Punkt Kennzeichen hab ich vernommen, wenns ein Klick wäre hätte ich es schon gemacht.
Bis dann und Gruß
Stefan

Supportanfragen jeglicher Art bitte im Forum posten, per PN werden keine Supportanfragen beantwortet.
Developer of Fly the World
Portalseite und Donation www.ftw-sim.de

Bild


Topic author
guenther
Beiträge: 146
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 20:30
Wohnort: Salzburg
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

bitte Flieger enttanken > Hilfe

#5

Beitrag von guenther » Do 16. Jan 2020, 16:45

:-) OK, wäre einfach toll, ich dachte es ist nur ein klick.

Übrigens bei dieser Gelegenheit vielen Dank für Deine tolle Leistung. Es macht echt riesig Spass hier mit zu machen.

lg Günther

Benutzeravatar

old_Crashpilot
Beiträge: 481
Registriert: Sa 11. Nov 2017, 06:01
Wohnort: EDLD
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

bitte Flieger enttanken > Hilfe

#6

Beitrag von old_Crashpilot » Sa 18. Jan 2020, 19:00

@guenther: Das ist doch hero's Triple7. Die kannst Du selber entleeren! Bei eXr-Airline-Maschinen die dir nicht gehören, sondern Mitgliedern, gehst Du über die Fluggesellschaft in den Hangar. Dort wählst Du die Maschine aus und klickst oben auf Tankstelle. Der abgepumpte Treibstoff wird dem Eigentümer, hier hero, automatisch gut geschrieben. Ob in voller Höhe müsste man klären, bei FTW-Tankstellen gibt es weniger als 3.50€ zurück.

PS: Ich denke wenn Du gesagt hättest das es sich hier um einen eXr-Flieger handelt, hättest Du diese Antwort schon am Donnerstag von Stefan bekommen. Seine Glaskugel ist inzwischen glaube ich kaputt ;)

Grüße,
Jan
select.typeFrom ptag;item;pivot;center;edge;polygon;vertex true

Antworten

Zurück zu „FTW-Support“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast