Warning time compression

Moderatoren: Aircraft-Admins, English-Support, FTW-Development, Airport-Admins


Topic author
Pauschalheld
Beiträge: 11
Registriert: Fr 6. Apr 2018, 15:15
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 3 Mal

Warning time compression

#1

Beitrag von Pauschalheld » So 29. Dez 2019, 17:09

Moin.
Hab eben ein kurzen hopser mit meiner PC-12 gemacht.
Dann bin ich auf flug beenden gegangen und wollte schon den nächsten flug von ESSA nach EDDP vorbereiten. Dazu entmietete ich die PC-12 und mietete einen A330. Jedoch ohne die Abrechnung vorher zu beenden.
Als ich dies merkte und abrechnete (mit dem gemieteten A330) kam diese Warnung:
Warning time compression: Flug Nr: BLS4852

User : Pauschalheld
Flugzeug Airbus A330-300
Registrierung LN-RKH
Von - Nach: ESKK > ESOK
Erwartete Zeit: 56
geflogene Zeit: 27
geflogene Meilen: 0
erwartete Meilen: 215
ACARS Durchschnittsgeschwindigkeit: 228.0

Das MOD wurde darüber Informiert!

Es ist verboten Time-Kompression zu benutzen!
It is forbidden to use time compression!

Allerdings wurde unserer A330 tatsächlich zu dem Flugplatz verschoben... Was ja eigentlich schon nicht klappen dürfte, da es ja ein kurzstreckenflug gewesen ist.
Ausserdem stand der A330 in ESSA.
Die PC-12 steht jetzt wieder am startflughafen ESKK.

Gruß

Chris
Bild


old_Crashpilot
Beiträge: 447
Registriert: Sa 11. Nov 2017, 06:01
Wohnort: EDLD
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Warning time compression

#2

Beitrag von old_Crashpilot » So 29. Dez 2019, 20:59

Ich glaube, Du überbewertest das alles. Ich hab solche Meldungen schon mehrmals bekommen, aber nie einen Sanktion. Das Team erkennt schon was Sache ist.

Grüße,
Jan
select.typeFrom ptag;item;pivot;center;edge;polygon;vertex true

Benutzeravatar

Teddii
Beiträge: 507
Registriert: So 21. Okt 2018, 12:23
Wohnort: EDHK
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Warning time compression

#3

Beitrag von Teddii » So 29. Dez 2019, 21:21

Was genau wäre denn nun die Frage gewesen?
:arrow: Im FTWiki findest du Antworten auf Oft gestellte Fragen, Videos und Tutorials und das Piloten-Handbuch.
:arrow:
:arrow: Read about ways to translate the FTWiki pages to your language!


Topic author
Pauschalheld
Beiträge: 11
Registriert: Fr 6. Apr 2018, 15:15
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 3 Mal

Warning time compression

#4

Beitrag von Pauschalheld » So 29. Dez 2019, 22:33

Hab keine Frage.
Nur da dort: "Das MOD wurde darüber Informiert!" steht, wollte ich mal prophylaktisch eine Erklärung abgeben.
Und letztlich ist es ja auch irgendwie ein Bug. Klar, es war ein Bedienfehler von mir, aber so bekommt man ja anscheinend auch sehr billig einen großen Flieger über den halben Planeten verschoben.
Wenn das was mir passiert ist reproduzierbar ist, dann kann ich einen 10 Milen hüpfer mit einer Cessna innerhalb von Deutschland machen, am ende auf "Flug beenden" drücken, den flieger entmieten, eine 747 in den USA anmieten und dann abrechnen. und Schwups ist die 747 für 200 Dollar in Deutschland. Habs jetzt nicht noch mal probiert, da selbstständig Bugs überprüfen ja nicht gerne gesehen ist, aber so kam mir das vor.
Aber ich irre mich gerne.

Gruß
Bild

Benutzeravatar

Teddii
Beiträge: 507
Registriert: So 21. Okt 2018, 12:23
Wohnort: EDHK
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Warning time compression

#5

Beitrag von Teddii » Mo 30. Dez 2019, 08:15

Flugzeuge während eines laufenden Flugs zu tauschen ist meines Wissens nicht möglich. Darum ist es erstmal sehr unwahrscheinlich das es so stattgefunden hat.
Und wenn du dir da selber nicht wirklich sicher bist, dann möchte ich da nicht noch zusätzlich etwas „randichten“.

Hast du denn mal in die Logs der Flieger geschaut, wer da welchen Vogel von A nach B geflogen hat?

Gruß,
Markus
:arrow: Im FTWiki findest du Antworten auf Oft gestellte Fragen, Videos und Tutorials und das Piloten-Handbuch.
:arrow:
:arrow: Read about ways to translate the FTWiki pages to your language!


Topic author
Pauschalheld
Beiträge: 11
Registriert: Fr 6. Apr 2018, 15:15
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 3 Mal

Warning time compression

#6

Beitrag von Pauschalheld » Mo 30. Dez 2019, 16:41

Fakt ist:
- ich habe die PC-12 in ESKK angemietet und bin im Sim mit einer PC-12 nach ESOK geflogen. Dann habe ich "Flug beenden" gedrückt.
-danach habe ich die PC-12 entmietet (ohne vorher abzurechnen) und den A330, der in ESSA stand, angemietet.
-dann habe ich gemerkt das ich nicht abgerechnet habe und holte dies nach.
Anschließend befand sich der A330 aufeinmal in ESOK!
Soweit bin ich mir sehr sicher!!!

Mit der Abrechnung kam die Warnung meines ersten Beitrages.

Gruß
Bild

Benutzeravatar

Teddii
Beiträge: 507
Registriert: So 21. Okt 2018, 12:23
Wohnort: EDHK
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Warning time compression

#7

Beitrag von Teddii » Mo 30. Dez 2019, 17:38

Genau in dem Moment die Flieger zu tauschen hab ich auch noch nie probiert ;-)
:arrow: Im FTWiki findest du Antworten auf Oft gestellte Fragen, Videos und Tutorials und das Piloten-Handbuch.
:arrow:
:arrow: Read about ways to translate the FTWiki pages to your language!

Benutzeravatar

Teddii
Beiträge: 507
Registriert: So 21. Okt 2018, 12:23
Wohnort: EDHK
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Warning time compression

#8

Beitrag von Teddii » Di 31. Dez 2019, 11:18

FTW erkennt, dass der Flug noch läuft zwischen Landung und Abrechnung. Es ist also nicht sehr wahrscheinlich, dass du die Flieger in dieser Zeit getauscht hast.

Bild

Nochmal: ein Blick in die Logs der Flieger oder deine Abrechnung würde die Sache ja klären.
:arrow: Im FTWiki findest du Antworten auf Oft gestellte Fragen, Videos und Tutorials und das Piloten-Handbuch.
:arrow:
:arrow: Read about ways to translate the FTWiki pages to your language!

Benutzeravatar

Teddii
Beiträge: 507
Registriert: So 21. Okt 2018, 12:23
Wohnort: EDHK
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Warning time compression

#9

Beitrag von Teddii » Di 31. Dez 2019, 11:30

Stimmt schon, die A330 hat den Flug von ESSA nach ESOK mit den 0 Meilen wohl gemacht. Wundert mich allerdings dass der überhaupt abgerechnet werden konnte.

29.12.2019 BLS4852 Pauschalheld ESSA (Arlanda) ESOK (Karlstad) 0 0 kg 0 65 kg 0,45

Bist du vielleicht irgendwie im laufenden Flug an einen anderen Flughafen "gehüpft" mit der Sim, um dort einen neuen Flug zu starten? Sonst hätte die gelogene Strecke ja auch mehr als 0 sein müssen.
Welche Kennung hat den die PC12?
:arrow: Im FTWiki findest du Antworten auf Oft gestellte Fragen, Videos und Tutorials und das Piloten-Handbuch.
:arrow:
:arrow: Read about ways to translate the FTWiki pages to your language!


Topic author
Pauschalheld
Beiträge: 11
Registriert: Fr 6. Apr 2018, 15:15
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 3 Mal

Warning time compression

#10

Beitrag von Pauschalheld » Di 31. Dez 2019, 13:14

Die PC-12 hat die kennung HB-FCL mit der Id: 3416.
Ansonsten ist es wirklich wie ich es schrieb.
Flug mit PC-12 Von - Nach: ESKK > ESOK und zwischen "Flug beenden und abrechnen die PC-12 entmietet und einen A330 der in ESSA stand gemietet. Dann abgerechnen!
Im Log der PC-12 hat der flug nie stattgefunden.

Gruß
Zuletzt geändert von Pauschalheld am Di 31. Dez 2019, 13:26, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Antworten

Zurück zu „FTW-Support“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast