mit Air Valais zum F1 GP in Spielberg

Moderatoren: Aircraft-Admins, English-Support, FTW-Development, Airport-Admins

Antworten

Topic author
strafer
Beiträge: 177
Registriert: Mi 4. Okt 2017, 10:42
Wohnort:
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

mit Air Valais zum F1 GP in Spielberg

#1

Beitrag von strafer » Do 30. Mai 2019, 08:17

Firmensitz von Air Valais ist LSGS Sion, Valais, Suisse. Sion bietet einen der schönsten Anflüge in Europa. Der RNAV-Approach führt über die kleine Scheidegg bei Grindelwald, an der Eigernordwand vorbei und dann auf 17.000 ft im Bogen zum Beginn des Sinkflugs. Der IGS-Approach hat einen Gleitpfad von 6 °. Die Sicht auf Aletschgletscher, Matterhorn u.a. gibt es gratis dazu.
Die Flotte besteht zur Zeit aus 2 Cessna Citation II mit je 12 BC-Sitzplätzen.
Die Destinationen sind LFMQ Le Castellet in der Nähe von Marseille, direkt am Circuit Paul Ricard gelegen und LOXZ Zeltweg nahe am Red Bull Ring in Spielberg. Le Mans ist in Vorbereitung.
Die Destinationen verfügen über RNAV- und teilweise über IGS-Anflugverfahren, die in der Regel in der Schlussphase inklusive Landung manuell durchgeführt werden müssen.
Es werden nur BC-Passagiere befördert. Schalter für Economy-Passagiere sind nicht eingerichtet.
Zur Einstimmung empfehle ich die Videos auf der Website des Airport Sion (Platzrunden geflogen mit einer Bombardier Challenger 605).
Wen es interessiert, als Pilot mitzumachen, gelegentlich einen Flug mit einer gemieteten Maschine durchzuführen oder die Gesellschaft als Partner mit einem weiteren Flugzeug zu vergrößern, sende bitte eine PM an strafer (auf deutsch: Tiefflieger).
Mehr Details zur Gesellschaft, zur Flotte und zu den Destinationen gibt's auf Discord.
Hinweis: Das große Geld ist mit 12-Sitzern nicht zu machen.Der Spaß steht im Vordergrund.
Blue Skies!
strafer

Antworten

Zurück zu „FTW-Hangar“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast