Entschuldigung an Germanair

Moderatoren: Aircraft-Admins, English-Support, FTW-Development, Airport-Admins

Antworten

Topic author
jodler2000
Beiträge: 4
Registriert: Do 16. Aug 2018, 20:59
Wohnort:
Danksagung erhalten: 2 Mal

Entschuldigung an Germanair

#1

Beitrag von jodler2000 » Mo 22. Apr 2019, 23:49

Hallo an alle, die diesen Beitrag lesen, insbesondere die Germanair-Manager!

Die Sachlage ist folgende:
Gestern (22.4.2019) habe ich einen Job an der Jobbörse (Passagiere und Fracht von Bremen (EDDW) nach Karlsruhe/Baden-Baden (EDSB))- natürlich von Germanair - angenommen.
Leider ist mir dreimal hintereinander nach ca 2/3 der Strecke der Flugsimulator (X-Plane 11 mit Zibo Boeing 737-800) abgestürzt :cry: . Dank dieser "Ausfälle" lief allerdings meine "Flugzeugmiete" aus und ich konnte die Fracht nun natürlich nicht mehr von A nach B bewegen. Die Aufträge habe ich daraufhin storniert.

Ich möchte mich in diesem Beitrag entschuldigen. Ich bin bestimmt nicht jemand, der Aufträge einfach annimmt und verfallen lässt. Dass allerdings der Simulator 3 mal hintereinander abstürzt habe ich nicht geahnt. Dieses Problem sollte aber mittlerweile gelöst sein.

Nochmals Entschuldigung für die Umstände. Ich hoffe, ich konnte mein Problem hiermit (er)klären.

Euch noch einen schönen Tag/Abend!


Magnus Koch
Beiträge: 14
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 20:22
Wohnort:
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Entschuldigung an Germanair

#2

Beitrag von Magnus Koch » Di 23. Apr 2019, 07:08

Hi jodler2000,
Vielen dank das du uns bescheid sagst,aber das ist kein Problem passiert jedem von uns hier.

MFG Germainair

Antworten

Zurück zu „FTW-Hangar“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast